Helmut Kopetzky

Regisseur  Drehbuchautor

       

S e i n e   F i l m e

   

  

 

Infokasten

    

Eigene Website - www.helmut-kopetzky.de 

 

   

  

 

  

Geboren 1940 in Nordmähren (jetzt Tschechische Republik).

Aussiedlung 1946 nach Fulda, Hessen.

 
Abitur 1960, danach journalistische Ausbildung (zweijähriges Zeitungsvolontariat) und Studium (Theaterwissenschaft, Kunstgeschichte, Publizistik). Anschließend Zeitungsreporter und Lokalredakteur in Fulda. Feuilleton-Redakteur in Berlin (DER ABEND).

 

1958-73 Mitglied und zeitweilig Vorsitzender der Fuldaer Künstlergruppe "Junge Kunst". 1961, 1962 und 1963 freiwillige Arbeitseinsätze in Marokko, Griechenland und Israel (Kibbuz).

1994 bis 1998 Redakteur der Feature-Abteilung des SFB Berlin.
1970 bis 94 und wieder seit 1998 freiberuflicher Autor und Regisseur.

Für das Fernsehen in den 1970er-Jahren zahlreiche Jugend- und Kindersendungen. Mehrere Arbeiten in der Reihe "Das kleine Fernsehspiel" / ZDF - u.a. Mensch Mutter  mit Suzanne Borsody und Rosemarie Fendel (Berliner Filmfestspiele 1977, Deutsche Reihe), Das Gold der Elfen (Berliner Filmfestspiele 1978), Willi und die Kameraden (Berliner Filmfestspiele 1979 und Irish Film Festival, Dublin). Fernseh-Features (u.a. Fußball ist unser Leben, Für Freddy tu' ich allesBrief aus Sagorsk).

 

Für den Hörfunk über 100 lange Features. Schwerpunkte: Erster und Zweiter Weltkrieg; Gesellschaftliches Leben in der Bundesrepublik; Sowjetunion/Russland (Geschichtliche Darstellungen und Alltags-reportagen - Leningrad, Kiew, Minsk, Kasachstan, Usbekistan, Ost-Sibirien); Südamerika; die Vereinigung der beiden deutschen Teilstaaten.

Dokumentarische Sendereihen: "Peter der Große", "Katharina die Große", "Meine Heimatstadt Berlin" (mit Manuela Reichart, Wolfgang Bauernfeind, Karl-Heinz Schmidt-Lauzemis), "Im Widerstand" (Europäische Frauen während der deutschen Okkupation, 1987), "Die Belagerung der Macht" (Europäische Friedensbewegung 1983/84), "Soldaten".

(Quelle: aus der Webseite des Regisseurs)

 

  

   

   

   

   

   

   

   

     

  

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Layout: Rosemarie Kuheim
Bearbeitet: 17. Mai 2021

 
Diese Kurzbiografie kann nur rudimentär sein und die auf der Seite genannten Filme nur eine Auswahl von Filmen der Künstlerin / des Künstlers enthalten. Die Angaben erheben daher keineswegs den Anspruch auf Vollständigkeit, deshalb sind Links angebracht, die weitere Hinweise geben. Da ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe, kann ich auch keine Gewähr dafür übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt. Sollten mir bei den o.g. Angaben inhaltliche Fehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle korrigiert.