Helga Reidemeister

Regisseurin  Drehbuchautorin  Produzentin

       

I h r e   F i l m e

    

   

  

    

Infokasten

  

Momentan nichts Aktuelles

  

   

  

 

   

  

Geboren 1940 in Halle an der Saale.

 
1959 Abitur in Köln.

  
1961-1965 Studium der freien Malerei an der HfbK Berlin.

  
1968-1973 Sozialarbeit im "Märkischen Viertel" Berlin.

  
1973-1978 Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie (dffb) Berlin.

  
Helga Reidemeister lebt in Berlin und ist zur Zeit Lehrende an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg, u.a. auch Mitglied der Niedersächsische Filmkommission.

  

Sie erhielt zweimal den Deutschen Filmpreis, den Adolf-Grimme-Preis, den Preis der Menschenrechte und den Friedensfilmpreis.

 

   

   

  

  

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 22. Jan. 2016

  

Diese Kurzbiografie kann nur Stichpunkte aus dem Leben und Wirken des Künstlers enthalten und erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, deshalb sind hier Links angebracht, die weitere Hinweise geben. Da ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe, kann ich auch keine Gewähr dafür übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt. Sollten mir bei den o.g. Angaben Fehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle korrigiert.