Michael Mackenroth

Regisseur

   

S e i n e   F i l m e

  

  

  

 

  

Geboren 1942.

  

Regieassistent bei Wolfgang Staudte (Der Seewolf, Die Herren mit der weißen Weste, Fluchtweg St. Pauli - Großalarm für die Davidswache, Verrat ist kein Gesellschaftsspiel, Nerze nachts am Straßenrand u.a.).

  

Seit 1980 eigene Regie bei TV-Serien wie Ein Fall für zwei, Es muss nicht immer Mord sein, Die Männer vom K3, Wolffs Revier, Ein Mord für Quandt u.a., auch Werbefilme.

  

  

 

    

  

    

    

    

    

    

  

  

  

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 7. Sept. 2017

 

  

Diese Kurzbiografie kann nur Stichpunkte aus dem Leben und Wirken des Künstlers enthalten und erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, deshalb sind hier Links angebracht, die weitere Hinweise geben. Da ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe, kann ich auch keine Gewähr dafür übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt. Sollten mir bei den o.g. Angaben Fehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle korrigiert.