Interview mit Herbert K.

1970  

 

Filmliste Herbert Ballmann

   

 

 

Regie 

Herbert Ballmann

Drehbuch 

Herbert Ballmann, Wolfgang Patzschke

Produktion 

ZDF

FSK 

ab 12 Jahre

Auszeichnung 

Adolf Grimme-Preis in Gold

Genre 

Dokumentarischer Spielfilm

  

  

Darsteller

Rolle

Herbert Stass 

Herbert K.

Paul Albert Krumm  

Scheffter

Friedrich G. Beckhaus 

Reichert

Erika Dannhoff  

Mutter K.

Katharina Matz 

Mia Thiele

       

   

 

Inhalt

Resozialisierung von Strafgefangenen, dargestellt am Beispiel eines Mannes, der wegen bewaffneten Überfalls eine sechsjährige Zuchthausstrafe verbüßt hat, ein experimentelles Nebeneinander von Dokumentation und Fiktion.

 

Herbert Ballmann erhielt für den Film des Grimme-Preis in Gold mit dieser Begründung: "Die Story ist authentisch, und, bei aller Subjektivität, die Zeit ist authentisch."  

Ebenfalls Grimme-Preis für den Schauspieler Herbert Stass.

(Quelle: u.a. TV-Filmlexikon von Egon Netenjakob, Fischer Cinema TB Nr. 11947, Frankfurt 1994)

  

   

  

 

 

 

 

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

  

  

  

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 30. Dez. 2015

  

Die o.g. Angaben zum Film sind nach bestem Wissen gesammelt, aufgeschrieben und bearbeitet worden und enthalten zum Teil Texte aus fremden Webseiten bzw. literarischen Quellen.

Weiterhin möchte ich bemerken, dass ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe und keine Gewähr dafür übernehmen kann. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Sollten mir bei den o.g. Angaben Fehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle ebenfalls entfernt bzw. korrigiert.