Das Radieschen

1979

 

Filmliste Rolf Busch

 

  

  

Regie

Rolf Busch

Drehbuch

Rolf Busch

Regie-Assistent

-

Vorlage

nach den Erzählungen "Rot gegen Rot" und "Das Radieschen" von Joseph Breitbach

Produktion

Norddeutscher Rundfunk

Kamera

Wolfgang Zeh

Musik

-

Sonstiges

Der Fernsehfilm erscheint in der NDR-Reihe "Verfilmte Literatur - große Erzähler reflektieren die Geschichte ihrer Zeit".

Länge

101 Minuten

Genre

Fernsehspiel, Literaturverfilmung

            

  

Darsteller

Rolle
Hansi Jochmann Lene
Susanne Schäfer Betty
Ronald Nitschke Karl
Eva Brumby Mutter
Manfred Lehmann Franz
Wolfgang Forester Blum
Ursula Langrock-Busch Fräulein Bertram
Ilse Strambowski Reff
Witta Pohl Fräulein Meyer
Adriane Rimscha Marie
Klaus Barner Lindemann

  

              

Inhalt

Dem Fernsehfilm liegen Joseph Breitbachs Erzählungen "Rot gegen Rot" und "Das Radieschen" zugrunde. Rolf Busch schrieb das Drehbuch im engen Einvernehmen mit dem Autor.

 

Karl, der "rote" Liftboy im Warenhaus, enttäuscht Lene, eine "Verkäuferin auf Damenkonfektion im ersten Stock". Lene, mittlerweile selbst aktive Kommunistin, rächt sich an Betty aus Eifersucht wegen eines Schürzenjägers von der Schubabteilung, indem sie ihre Kollegin beim "Klassenfeind", der Konzernleitung verpetzt. 

  

(Quelle: Broschüre ARD Fernsehspiel, Ausgabe Januar bis März 1979. Hrg. von der Arbeitsgemeinschaft der  öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland)

 

 

  

  

  

  

 

 


  

 

 

  

   

   

   

   

   

   

    

   

   

  

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 16. März 2016

  

Die o.g. Angaben zum Film sind nach bestem Wissen gesammelt, aufgeschrieben und bearbeitet worden und enthalten zum Teil Texte aus fremden Webseiten bzw. literarischen Quellen.

Weiterhin möchte ich bemerken, dass ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe und keine Gewähr dafür übernehmen kann. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Sollten mir bei den o.g. Angaben Fehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle ebenfalls entfernt bzw. korrigiert.