Sorry

1983

 

Filmliste Thomas Engel

 

  

  

Regie

Thomas Engel

Drehbuch

Peter Nottke

Vorlage

-

Produktion

Sender Freies Berlin

Kamera

Klaus Königsdörfer

Musik

-

FSK

-

Länge

87 Minuten

Ur-/Erstaufführung

-

Genre

Fernsehspiel

            

  

Darsteller Rolle
Jutta Speidel Kate
Eva-Ingeborg Scholz June
Knuth Koch Terry
Peter Schiff Mr. Calder
Edith Robbers Mutter

                

  

Inhalt  

 

Ein Tag in einem englischen Büro. Da ist einmal June, eine ältere, frustrierte Sekretärin, die so gerne etwas erleben möchte. Zu Hause aber wird sie von ihrer kranken, stets bettlägerigen Mutter drangsaliert. Dann arbeitet in diesem Büro auch Kate, eine jüngere lebenslustige Kollegin, die sich der Frauenbewegung angeschlossen hat. Die beiden Frauen haben kein leichtes Leben mit ihrem Chef, Mister Calder. Eigentlich ist der ein pingeliges, unausstehliches Ekel, der seine eigenen Vorstellungen von Büroarbeit in penetranter Weise durchzusetzen versucht.

In diese Bürowelt platzt Terry herein, ein junger, etwas verklemmter Mann, der die Büromaschinen reparieren soll. Terry aber hat es mehr auf ein tête-à-tête mit Kate abgesehen, was diese zwiespältig aufnimmt. Auch June rechnet sich heimlich Chancen bei Terry aus.

So ist dieser Büroalltag ausgefüllt mit Arbeit, Hoffnungen, Wünschen, die sich kaum auf einen Nenner bringen lassen.  

 

(Quelle: ARD-Fernsehspiel, Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland, Heft: April bis Juni 1983)

 

    

    

  

  

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


  

 

 

  

   

   

   

   

   

   

    

   

   

  

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 10. April 2016

  

Die o.g. Angaben zum Film sind nach bestem Wissen gesammelt, aufgeschrieben und bearbeitet worden und enthalten zum Teil Texte aus fremden Webseiten bzw. literarischen Quellen.

Weiterhin möchte ich bemerken, dass ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe und keine Gewähr dafür übernehmen kann. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Sollten mir bei den o.g. Angaben Fehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle ebenfalls entfernt bzw. korrigiert.