Christian Rischert

Regisseur

     

Seine Biografie

  

  

  

   

Anpasser, Die ... 1970

Dokumentarischer Film über süditalienische Arbeiter in der BRD

  

 

Brief aus der Emilia ...R, DA, 1982, BR, Dok

 

  

Deutschland '69 ...R, DA, 1969, BR (nicht gesendet)

 

  

Einzelhaft ...R, DA, 1969, SDR (nicht gesendet)

 

  

Ein Orchester ...R, DA, 1982, BR, Dok

 

  

Gesang der Vögel ...R, DA, 1997

 

  

Ich war beim Caudillo, Franziska ...R, DA, 1969, BR, Filmessay

 

  

Il Diavolo - Mein venezianischer Freund

    

    

Im Ozean der Sehnsucht ... R, DA, Pro, Dokumentation über König Ludwig II., 104 Min.

  

   

Im Schatten von Venedig ... R, DA, 1987, BR, Dok

 

    

Italien, Land der Verheißung ... R, DA, Dok, 2002. Filmnovelle in 7 Kapiteln

Worin liegt das Geheimnis der Faszination Italiens, der schon ein Goethe, Nietzsche oder Rilke verfallen war und der wir uns bis heute - selbst der moderne Massentourismus - nicht entziehen können? Christian Rischert führt den Zuschauer durch das Land von Sizilien bis herauf nach Turin und endet in Mantua. (Programmankündigung br-alpha)

 

  

Kopfstand, Madame! ... R, 1966, 82 Minuten, s/w

Nüchterne Beschreibung einer äußerlich intakten Ehe und der Versuche der Frau, sich von ihr zu befreien.

Karin Hendrich, verheiratet mit einem tüchtigen, sympathischen Werftingenieur, Mutter einer siebenjährigen Tochter, fühlt sich in ihrer Ehe gefangen und vereinsamt; ein Ausbruchsversuch mit einem Bekannten ihres Mannes, Ulrich, löst ihre Probleme nicht.

Der Debütspielfilm von Christian Rischert, geboren 1936 in München, abgebrochene Schlosserlehre, Ausbildung als Grafiker, auf diesem Weg zum Trickfilm, erster Kurzfilm (zusammen mit Friedrich Streich) Pamphylos - Der Mann mit dem Autotick. "Rischerts Film erinnert in seinem Sujet an Jean-Luc Godards Une femme mariée, erscheint aber an dessen extravagantem  Kaliber gemessen eher konservativ. Das hat seine Vor- und Nachteile. Die Handlung ist ein ziemlich alter Hut. Aber was getan und gesprochen wird, wirkt sehr authentisch" (Variety) (Quelle: Der neue Deutsche Film 1960-1980, Robert Fischer / Joe Hembus, Goldmann Verlag München, Originalausgabe, 1981)

Darsteller: Miriam Spoerri, Herbert Fleischmann, Heinz Bennent, Helga Toelle

 

  

Lago di Garda - Eine Aussicht auf den See ... R, DA, 1996, Dok

Dokumentation über die Geschichte und Gegenwart des Gardasees.

  

 

La Scala und die Magie des Goldes ... R, DA, 1998/99

Blick hinter die Kulissen der weltberühmten "Mailänder Scala", in der für die Saisoneröffnung am 7. Dezember 1998 Richard Wagners "Götterdämmerung" einstudiert wurde. 

 

  

Lena Rais ... R, 1979

    

  

Mittlere Reife ... R, DA, 1971, Dok

 

  

Platz 219 ...R, DA, 1967, BR (Dokumentarfilm über Akkordarbeit)

 

  

Tod des Fischers Marc Leblanc, Der ... R, DA, Dok, 1977/78, 100 Minuten

  

  

Trüffelsucher, Der ... R, DA, 1972/73, Dok

 

  

Venedig - Insel der Glückseligen am Rande des Untergangs ... R, DA, Dok, 1977

 

  

Weinmacher, Die ... R, DA, 1992, 16teil. Reihe

  

 

Wenn ich mich fürchte ... R, DA, 1984, 102 Minuten, ab 16

     

  

Wiener Lust ... R, DA, 1994, Dok

  

  

    

  

  

  

  

  

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 16.06.2016

 

Diese Aufstellung der Filme erhebt keineswegs den Anspruch auf Vollständigkeit, deshalb sind auf dieser Seite Links angebracht, die weitere Hinweise geben. 

Da ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe, kann ich für diese auch keine Gewähr dafür übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich.

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft, diese waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Sollten mir bei den o.g. Angaben inhaltliche oder auch Schreibfehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle korrigiert.