Tatort (Winterschach)

1988

 

Filmliste Hans-Christoph Blumenberg

 

  

  

Regie

Hans-Christoph Blumenberg

Drehbuch

Manfred Jacobs

Vorlage

-

Produktion

Saarländischer Rundfunk

Kamera

Wolfgang Dickmann

Musik

Jürgen Wolter

FSK

-

Länge

87 Minuten

Sonstiges

Jochen Senf alias Hauptkommissar Max Palü löste für den Saarländischen Rundfunk von 1988 bis 2005 insgesamt 18 Fälle

Auszeichnung

-

Ur-/Erstaufführung

13.11.1988

Genre

TV-Krimiserie

      

  

  

Darsteller

Rolle
Jochen Senf Kommissar Max Palu
Peter Fitz Prof. Luiz Santos
Despina Pajanou Laura Meister
Nina Hoger Jeannette
Alexander Gittinger Kraus
Nicolas Lansky Gimenez
Brigitte Janner Sylvie
Isolde Barth Iris
Wolf Dietrich Sprenger Marcel

    

         

Inhalt

Der lateinamerikanische Professor Luiz Santos lebt in Saarbrücken im Exil und lehrt an der Universität Literaturwissenschaften. In seiner Heimat gilt es als Symbolfigur des Widerstandes gegen die Militärjunta. Santos hat die Ereignisse, die ihn aus seinem Land trieben, nie verkraftet.

Nach dem Besuch eines zwielichtigen Agenten der Junta eröffnet Santos seiner Lebensgefährtin Laura Meister, dass er sich entschlossen habe, heimzukehren um als Oppositionskandidat an demokratischen Wahlen teilzunehmen. Kurz darauf wird sein Psychiater ermordet. Kommissar Palu stößt bei den Ermittlungen auf das Paar Luiz Santos und Laura Meister. Auf beiden scheint ein gefährlicher Druck zu lasten. Palu muss seinen ganzen Scharfsinn und seine ganze Menschenkenntnis aufbringen, um die Intrigen von politischen Machtinteressen aufzulösen. (Quelle: ARD-Pressestelle)

 

 

 

  

  

 

 

 

 

 

 

  

   

   

   

   

   

   

    

   

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 10. Febr. 2016

  

Die o.g. Angaben zum Film sind nach bestem Wissen gesammelt, aufgeschrieben und bearbeitet worden und enthalten zum Teil Texte aus fremden Webseiten bzw. literarischen Quellen.

Weiterhin möchte ich bemerken, dass ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe und keine Gewähr dafür übernehmen kann. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Sollten mir bei den o.g. Angaben Fehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle ebenfalls entfernt bzw. korrigiert.