Tatort (Tini)

1991

   

Filmliste Stanislav Barabáš

    

  

  

Regie 

Stanislav Barabáš

Drehbuch 

Werner Waldhoff  

Produktion 

Sender Freies Berlin

Kamera 

Jochen Radermacher

Musik 

Manfred Hübner

FSK 

-

Länge 

89 Minuten

Ur-/Erstaufführung 

7. Juli 1991

Genre 

TV-Krimiserie

  

  

Darsteller

Rolle

Günter Lamprecht  

Kommissar Markowitz  

Max Volker Martens 

Kommissar Gerber

Hans Nitschke 

Kommissar Paul

Lisa Kreuzer  

Ingrid Wiegand

Rüdiger Vogler  

Achim Wiegand

Alexander Hauff 

Ritchie Birkart

Carolina Redl 

Tini Wiegand 

Henry Arnold 

Stefan Wiegand 

  

   

Inhalt

Der Ingenieur Achim Wiegand kommt bei einer Maschineninspektion um's Leben. Was zunächst wie ein tödlicher Arbeitsunfall erscheint, stellt sich sehr bald als vorsätzlich herbeigeführter Anschlag heraus. Da die Ermittlungen keinerlei Hinweise auf mögliche Motive und damit auf den Täter ergeben, bittet Kommissar Markowitz die Familienangehörigen des Toten, die Ehefrau, den Sohn, die Tochter und deren Freund, um Mithilfe bei dem Versuch, in der Vergangenheit des Opfers Anhaltspunkte für die Tat zu finden. Dabei stößt er auf zunehmende Zurückhaltung. Offenbar sind alle, insbesondere die Tochter Tini, bestrebt, ihm etwas zu verheimlichen. Als er schließlich dieses Geheimnis zu erahnen beginnt, ist er zum Mitwisser einer Familientragödie geworden, die die kriminalistisch eindeutige Trennung von Opfer und Täter nicht zulässt. (Quelle: ARD Pressetext)

 

  

  

  

  

  

    

  

  

  

  

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 30. Dez. 2015

  

Die o.g. Angaben zum Film sind nach bestem Wissen gesammelt, aufgeschrieben und bearbeitet worden und enthalten zum Teil Texte aus fremden Webseiten bzw. literarischen Quellen.

Weiterhin möchte ich bemerken, dass ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe und keine Gewähr dafür übernehmen kann. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Sollten mir bei den o.g. Angaben Fehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle ebenfalls entfernt bzw. korrigiert.