Ingo Kratisch

Regisseur  Drehbuchautor  Kamera  Schnitt  Produzent

   

Kurzbiografie

      

  

  

 

 

 

Familienglück ... R und DA (beides zusammen mit Marianne Lüdcke), WDR-Kopr., 1975

Der Film beginnt mit der Hochzeit des Arbeiterehepaares Manfred und Manuela. Die wird - wie die meisten Ehen - unter der Voraussetzung geschlossen, möglichst glücklich zu werden. Doch dann kommen in relativ kurzer Abfolge zwei Kinder, Manuela muss mit der Arbeit aussetzen, und Manfred verschlechtert sich in seinem Betrieb zusehends. Die Atmosphäre wird gereizt. Ein Emanzipationskampf beginnt, als Manuela Schreibmaschine lernt, einen neuen Arbeitsplatz findet und sich einen eigenen Lebensbereich aufbaut. Von Manfred zusehends missverstanden und ignoriert, schläft sie mit einem anderen Mann, den sie aus Sandkastentagen kennt. Der Familienskandal ist perfekt. Aber auch bei Manfred hat inzwischen ein Lernprozess eingesetzt. Beim Begräbnis von Manuelas Vater finden die beiden Partner wieder zusammen. (Quelle: Ziegler-Film)

  

 

Henry Angst ...R, DA, Schnitt, Produzent, 1979 

 

 

Lohn und Liebe ... R und DA (beides zusammen mit Marianne Lüdcke), WDR, 1974, 101 Minuten

Breit angelegte, im dokumentarischen Stil gefasste Milieuzeichnung, die Konflikte, Kämpfe und Solidarisierung einer Belegschaft von Arbeiterinnen gegen Leichtlohngruppen und Fließbandbedingungen schildert. Arbeitnehmerforderungen pointiert contra Unternehmerinteressen.

Darsteller: Erika Skrotzki, Evelyn Meyka, Michael Beermann

  

 

Tannerhütte, Die ... R (zusammen mit Marianne Lüdcke), WDR, 1976  

  

 

Wollands, Die ... R, DA (beides zusammen mit Marianne Lüdcke), 1972

  

 

  

 

  

 

     

     

    

    

 

 

 

  

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 15. Dez. 2015

 

Diese Aufstellung der Filme erhebt keineswegs den Anspruch auf Vollständigkeit, deshalb sind auf dieser Seite Links angebracht, die weitere Hinweise geben. 

Da ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe, kann ich für diese auch keine Gewähr dafür übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich.

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft, diese waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Sollten mir bei den o.g. Angaben inhaltliche oder auch Schreibfehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle korrigiert.