Anna - Im Bann des Bösen 

1995

 

Filmliste Dagmar Damek

 

 

 

Regie

Dagmar Damek

Drehbuch

Dagmar Damek

Produktion

Werner Langer, Georg Kuch / Parabel Film, SAT1  

Kamera

Rodger Hinrichs

Musik

Norbert J. Schneider

FSK

-

Länge

95 Minuten

Sonstiges

-

Ur-/Erstaufführung

12.03.1995 SAT.1

Genre

Drama

  

  

    

Darsteller

Rolle

Pia Podgornik 

Anna Herzog

Thomas Kretschmann Stephan Richter
Michael König Ludwig Herzog
Götz Behrendt  Jan Hauser
Regula Grauwiller  Sabine Kaufmann
Sissy Höfferer
Elsa Grube-Deister
Alexander Kerst
Aron Altmann
Hans von Chelius
Dietz-Werner Steck

     

   

     

Inhalt

Die junge Vikarin Anna soll sich auf ihrem ersten selbstständigen Posten, einer  abgelegenen Pfarrei im Harz bewähren, wo Satanisten versuchen, die dortige Jugend unter ihren Einfluss zu bekommen. Anna macht sich einen allerseits beliebten jungen Mann zum Verbündeten, ohne zu ahnen , dass er der Anführer der Sekte ist . In seiner Liebenswürdigkeit und Hilfsbereitschaft ist er derart überzeugend, dass Anna keinerlei Verdacht schöpft. Als sie es schließlich doch tut, ist es bereits zu spät. Er hat sie geschwängert und die ihr anvertrauten Schüler längst in seine Abhängigkeit gebracht. Anna hat seiner Hybris und seinem  Zynismus nichts entgegenzusetzen. Er hat sein Ziel erreicht. Er wollte ihr demonstrieren, dass das Böse dem Guten immer überlegen ist.  Als seine Machenschaften auffliegen, setzt er sich, als letzten Akt seines Überlegenheitsgefühls, vor aller Augen in Brand. (Webseite der Regisseurin)

 

  
  

 

  

  

  

  

 

  

   

   

   

   

   

   

    

   

   

  

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 6. April 2016

  

Die o.g. Angaben zum Film sind nach bestem Wissen gesammelt, aufgeschrieben und bearbeitet worden und enthalten zum Teil Texte aus fremden Webseiten bzw. literarischen Quellen.

Weiterhin möchte ich bemerken, dass ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe und keine Gewähr dafür übernehmen kann. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Sollten mir bei den o.g. Angaben Fehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle ebenfalls entfernt bzw. korrigiert.