Output

1974

 

Filmliste Michael Fengler

 

  

  

Regie

Michael Fengler

Drehbuch

Thomas Schamoni, Volker Vogeler, Michael Fengler

Vorlage

gedreht nach Motiven des Romans "Ich hab' noch einen Toten in Berlin" von Ulf Miehe

Regie-Assistent u. Schnitt

Heidi Genée

Produktion

Filmverlag der Autoren / ZDF

Produktionsleitung

Harry Baer

Kamera

Jürgen Jürges

Musik

Jürgen Knieper

FSK

ab 16 Jahre

Länge

96 Minuten

Filmbeschreibung

www.filmportal.de

Auszeichnung

-

FBW-Bewertung

-

Ur-/Erstaufführung

19.12.1974 Berlin, Kurbel

Genre

Kriminalfilm, Literaturverfilmung

      

   

  

Darsteller

Rolle
Lou Castel Gorski
Katja Rupé Anna
Bernd Herberger Benjamin
Claus Eberth Sparta
Marquard Bohm Roland
Hildegard Wensch Pensionswirtin

 

                 

  

Inhalt

Regisseur Gorski und sein Drehbuchautor Benjamin recherchieren für einen Kriminalfilm, den sie drehen wollen. Ihr Plan ist so perfekt, dass sie beschließen, ihn mit Hilfe des einschlägig erfahrenen Sparta real auszuführen. Der Überfall auf den Transport, der wöchentlich den Sold der amerikanischen Soldaten vom Flughafen Tempelhof zur Clay-Allee schafft, gelingt tatsächlich, und die Beteiligten entkommen mit anderthalb Millionen Dollar per Flugzeug ins Ausland.

 

"Die beiden im Film - Autor und Regisseur - können nicht glücklich werden, auch wenn sie genug Geld in der Tasche haben, um sich irgendwo in Südamerika vor ihrer weißen Villa an den Strand zu legen und sich von schönen Mädchen bedienen zu lassen. Das geht so höchstens ein Vierteljahr. Dann hängt es ihnen zum Hals heraus. Sie werden erkennen, dass das was sie getan haben, sie nicht weitergebracht hat. Filme werden sie jedenfalls nicht mehr machen können" (Michael Fengler).

(Quelle: Robert Fischer/Joe Hembus: Der Neue Deutsche Film 1960 - 1980, Goldmann Verlag München, 1981)

 

  

  

  


  

 

 

  

   

   

   

   

   

   

    

   

   

  

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 18. Mai 2016

  

Die o.g. Angaben zum Film sind nach bestem Wissen gesammelt, aufgeschrieben und bearbeitet worden und enthalten zum Teil Texte aus fremden Webseiten bzw. literarischen Quellen.

Weiterhin möchte ich bemerken, dass ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe und keine Gewähr dafür übernehmen kann. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Sollten mir bei den o.g. Angaben Fehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle ebenfalls entfernt bzw. korrigiert.