Bomber und Paganini 

1976

 

Filmliste Nikos Perakis

 

  

  

Regie ...............................

Nikos Perakis

Drehbuch .........................

Nikos Perakis, Joe Hembus, Uli Greiwe

Vorlage ............................

-

Bauten .............................

Winfried Henning

Redaktion ..........................

Christoph Holch

Produktion ........................

Gemeinschaftsproduktion der von Vietingshoff- und Perakis-Filmproduktion mit dem ZDF

Kamera ............................

Dietrich Lohmann

Musik ...............................

Nicos Mamangakis

FSK .................................

ab 16 Jahre

Länge ..............................

114 Minuten

Sonstiges .........................

Bundesfilmpreis 1976

FBW-Bewertung .................

"Besonders wertvoll"

Ur-/Erstaufführung .............

7. Okt. 1976

Genre ..............................

"Gaunerkomödie"

  

  

  

Darsteller

Rolle

Mario Adorf ........................

Bomber

Tilo Prückner ...................... Paganini
Hannelore Schroth ............... Mama Sekulovich
Barbara Valentin ................. Mona
Margot Werner ................... Mina
Hark Bohm ......................... Syndikatssekretär
Otto Tausig ....................... Simulant
Heinrich Schweiger .............. Mr. Dobermann
Hannelore Elsner

                  

 

 

Inhalt  

 

Nikos Perakis: "In habe versucht, einen attraktiven Film aus lauter unattraktiven Leuten, Schauplätzen und Vorgängen zu machen, einen Film zwischen Märchen und Parabel. Märchen provozieren die Phantasie der Leute. Aber es ist auch ein Katastrophenfilm. Die wirklichen Katastrophenfilme sind ja nicht tragisch, sondern komisch und anders herum: Die wirklich komischen Filme von den frühen Slapsticks an, haben ja immer vom Kaputtgehen und Kaputtmachen gelebt." 

(Quelle: Broschüre Das Fernsehspiel im ZDF, Dezember 1978 - Februar 1979, Heft 23, herausgegeben vom Zweiten Deutschen Fernsehen, Informations- und Presseabteilung)

  

  

Bomber und Paganini bei www.filmportal.de >>>

  

  

  

 

 

 

 

 


  

 

 

  

   

   

   

   

   

   

    

   

   

  

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 16. Juni 2016

  

Die o.g. Angaben zum Film sind nach bestem Wissen gesammelt, aufgeschrieben und bearbeitet worden und enthalten zum Teil Texte aus fremden Webseiten bzw. literarischen Quellen.

Weiterhin möchte ich bemerken, dass ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe und keine Gewähr dafür übernehmen kann. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Sollten mir bei den o.g. Angaben Fehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle ebenfalls entfernt bzw. korrigiert.