Reinhard Münster

Regisseur  Drehbuchautor  Darsteller

   

Seine Biografie

   

  

 

Infokasten

Zur Zeit nichts Aktuelles

  

  

  

   

  

  

Achte Tag, Der ... R, DA, 1990, 99 Minuten, ab 16

Der achte Tag ist der zweite Film des deutschen Regisseurs Reinhard Münster, ein engagierter Thriller über eine Zukunft, die heute schon Gegenwart ist, ein Science-Fiction-Film, der gar keiner mehr ist. Das einzig Phantastische daran ist die Anwendung dieser Techniken auf den Menschen - oder, wenn man pessimistisch sein will, das Ausmaß, in dem diese Praktiken öffentlich bekannt werden. Katharina Thalbach führt den Zuschauer überzeugend durch eine Geschichte, die das aktuelle Thema der Genmanipulation mit einem Rückblick in die deutsche Vergangenheit verknüpft. Obwohl der Film gelegentlich auf das Niveau eines Tatort-Krimis absinkt und einige unmotivierte Schockeffekte enthält (als der blutüberströmte Bösewicht plötzlich wieder aufsteht und partout nicht totzukriegen ist), bleibt es unter dem Strich ein spannender Film, der das brisante Thema auf intelligente Weise verarbeitet. (Quelle: Bernhard Kempen - mit seiner freundlichen Erlaubnis)

Darsteller: Katharina Thalbach, Hans Christian Blech, Hannelore Elsner, Ulrich Pleitgen, Heinz Hoenig 

   

 

Alles außer Mord (Blackout) ...R, 1995

Der ehemalige Polizist Uli Fichte schlägt sich nach dem vorzeitigen Ende seiner Polizeilaufbahn mehr schlecht als recht als Privatdetektiv durch. Sein Ideal sind Aufträge der eher harmlosen Sorte, die sich schnell und ohne unnötigen Aufwand lösen lassen. Leider macht ihm die Realität aber immer wieder einen Strich durch die Rechnung, denn er kann dem Motto seiner Detektei. "Ich mache alles - außer Mord" nicht gerecht werden. Kaum hat er einen Auftrag angenommen, findet sich garantiert schon bald die erste Leiche. Jetzt kann ihm nur noch sein langjähriger Freund, der Psychoanalytiker Frieder Timm, helfen. Gemeinsam knacken sie jede noch so harte Nuss. (Serienbeschreibung Amazon)

  

  

Alles auf Anfang ... R, DA, 1994

Darsteller: Katharina Thalbach, Harald Juhnke, Christiane Hörbiger, Detlev Buck

  

  

Doppelter Einsatz (Ganz normale Mörder) ...R, 1998

 

 

Dorado - One Way ...R, DA, 1983

Darsteller: Uwe Schwalbe, Dominik Bender, Adriana Altaras, Uwe Büschken

  

 

Ein starkes Team (Geschlechterkrieg) ...R, 2008

  

  

Meine Mutter, Heinrich und ich ...R, 2010

 

 

Straßen von Berlin, Die (Blutige Rache) ...R, 1996

  

 

Wilsberg (Der Mann am Fenster) ...R, 2008

  

... (Das Jubiläum) ...R, 2008

  

... (Royal Flash) ...R, 2007

  

... (Filmriss) ...R, 2007

  

 

Wolffs Revier (Wege zum Ruhm) ...R, 2004

  

... (In eigener Sache) ...R, 2004

  

... (Gebrannte Kinder) ...R, 2004

  

... (Kurzschluss) ...R, 2004


  

  

  

  

 

   

 

 

 

 

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 18. Nov. 2017

 

Diese Aufstellung der Filme erhebt keineswegs den Anspruch auf Vollständigkeit, deshalb sind auf dieser Seite Links angebracht, die weitere Hinweise geben. 

Da ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe, kann ich für diese auch keine Gewähr dafür übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich.

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft, diese waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Sollten mir bei den o.g. Angaben inhaltliche oder auch Schreibfehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle korrigiert.