Ein fliehendes Pferd 

1985

 

Filmliste Peter Beauvais

  

  

  

  

Regie

Peter Beauvais

Drehbuch

Peter Beauvais, Ulrich Plenzdorf (nach Martin Walser)

Produktion

WDR / Artus Film Produktionsgesellschaft mbH

Kamera

Gernot Roll

Musik

-

FSK

-

Länge

80 Minuten

Sonstiges

2007 neu verfilmt von Rainer Kaufmann: mit Ulrich Noethen, Ulrich Tukur und Katja Riemann in den Hauptrollen.

 

Hier sind nähere Informationen zur Neuverfilmung >>>

Ur-/Erstaufführung

6. November 1985 (ARD)

Genre

Fernsehfilm

  

    

   

Darsteller

Rolle

Vadim Glowna

Helmut Halm

Rosel Zech

Sabine Halm

Dietmar Mues

Klaus Buch

Marita Marschall

Helene Buch

    

    

 

Rosel Zech und Dietmar Mues (oben)

Vadim Glowna und Marita Marschall

Vielen Dank an Artus-Film

  

Inhalt

 

Zufällig treffen sich zwei grundverschiedene Schulfreunde und ihre Frauen im Urlaub wieder; der Ferienalltag wird teils schwungvoll, teils rabiat, teils behutsam ins Bild gesetzt; dabei unterhaltsam und Walsers Meisternovelle fast ebenbürtig.

(Quelle: Lexikon Filme im Fernsehen, Verlag Rasch & Röhring, Hamburg, 1988)  

  

Helmut Halm und seine Frau Sabine verbringen ihre Sommerferien, wie so oft, am Bodensee. In einem Strandbad werden beide zufällig von Helmuts längst aus den Augen verlorenen Jugendfreund, Klaus Buch, entdeckt. Der lebenslustige Klaus, der in Begleitung seiner jungen, sehr attraktiven Freundin Helene ist, scheint sich über das Wiedersehen sehr zu freuen und weicht den Eheleuten nicht mehr von der Seite. Sehr zum Verdruss von Helmut, der zwar für die erotische Ausstrahlung der attraktiven Helene äußerst empfänglich ist, sich aber nur widerwillig an Klaus erinnern möchte. Sabine hingegen ist von Klaus forschem Charme durchaus angetan, wo er doch endlich etwas frischen Wind in ihren angestaubten Ehe-Alltag bringt. (Quelle: Amazon)

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 11. Febr. 2016

  

Die o.g. Angaben zum Film sind nach bestem Wissen gesammelt, aufgeschrieben und bearbeitet worden und enthalten zum Teil Texte aus fremden Webseiten bzw. literarischen Quellen.

Weiterhin möchte ich bemerken, dass ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe und keine Gewähr dafür übernehmen kann. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Sollten mir bei den o.g. Angaben Fehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle ebenfalls entfernt bzw. korrigiert.