Carlos

1971

 

Filmliste Hans W. Geißendörfer

 

 

 

Regie: Hans W. Geißendörfer

Regie-Assistenz: Dagmar Damek

Drehbuch: Hans W. Geißendörfer (nach Motiven von Friedrich von Schiller)

Produktion: Iduna-Film, im Auftrag des WDR und BR

Musik: Ernst Brandner

Kamera: Robert Müller

FSK: ohne

Länge: 102 Minuten

FBW-Prädikat: Wertvoll

Uraufführung: 20. Jan. 1971

Länge: 105 Minuten

Sonstiges: Weitere Filmbeschreibung bei www.geissendoerfer-film.de

 

 

 

 

Darsteller

Rolle

Bernhard Wicki

Philipp

Horst Frank Ligo
Geraldine Chaplin Lisa
Gottfried John Carlos
u.v.a.

  

  

 

 

Inhalt

 

Freie Adaption des Schiller-Stücks "Don Carlos" im Westernformat.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts herrscht Feudalherr Philipp in Südeuropa mit harter Hand über die Landbevölkerung. Damit die nicht aufmüpfig wird, hat er aus Verbrechern eine Privatarmee aufgebaut, die von dem finsteren Ligo geführt wird. Doch ausgerechnet Philipps Sohn Carlos versucht mit Hilfe einer Hand voll Revolutionären die Bauern und Arbeiter zum Aufstand gegen Philipp zu bewegen. (Quelle: Amazon)

 

 

 

 

 

 

 

 

  

  

  

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 20. Mai 2016

  

Die o.g. Angaben zum Film sind nach bestem Wissen gesammelt, aufgeschrieben und bearbeitet worden und enthalten zum Teil Texte aus fremden Webseiten bzw. literarischen Quellen.

Weiterhin möchte ich bemerken, dass ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe und keine Gewähr dafür übernehmen kann. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Sollten mir bei den o.g. Angaben Fehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle ebenfalls entfernt bzw. korrigiert.