Bittere Ernte 

1984

 

Filmliste Agnieszka Holland

 

  

 

Regie

Agnieszka Holland

Drehbuch

Paul Hengge, A. Holland nach einem Roman von Hermann Field und Stanislaw Mierzenski

Produktion

CCC Filmkunst / Admiral Film

Kamera

Josef Ort-Snep

Musik

Jörg Straßburger

FSK

ab 16 Jahre

Länge

105 Minuten

Sonstiges

Nominierung für den OSCAR

FBW-Prädikat

Besonders wertvoll

Filmbeschreibung

Filmbeschreibung cine-holocaust.de

Ur-/Erstaufführung

Febr. 1985 Intern. Filmfestspiele Berlin

    

    

  

Darsteller

Rolle

Armin Mueller-Stahl

Leon

Elisabeth Trissenaar

Rosa

Käthe Jaenicke

Anna

Hans Beerhenke

Kassen

Margit Carstensen

Eugenia

Gerd Baltus

Geistlicher

Anita Höfer

Pauline

Kurt Raab

Maslanka

Tilly Lauenstein

Frau Kaminska

   

     

       

Inhalt  

  

Im Winter 1943 kann die junge Jüdin Rosa Eckert während des Transports in ein Konzentrationslager fliehen. Am Ende ihrer Kräfte will sie Essen stehlen und wird dabei vom polnischen Bauer Leon erwischt. Leon beschließt, sie bei sich zu verstecken. Während er Rosa gesund pflegt, verliebt er sich in sie. Rosa wiederum bleibt keine andere Wahl, als Leons Geliebte zu werden, zumal der Bauer auch vor Gewaltanwendung nicht zurückschreckt.

  

Von Agnieszka Holland (Hitlerjunge Salomon) inszeniertes Drama über menschliche Schicksale während des Zweiten Weltkriegs. Armin Mueller-Stahl brilliert als opportunistischer, aber einsamer polnischer Bauer, dem das Schicksal eine attraktive Jüdin in Notlage (Elisabeth Trissenaar) in die Hände spielt. Während im Geflecht der gegenseitigen Abhängigkeiten einige Fragen offen bleiben, wirken andere Elemente - wie z.B. der Drang des Bauern, die Frau zur Christin zu machen - aufgesetzt.

(Quelle: Amazon)

 

  

 

  

   

   

   

   

   

   

    

   

   

  

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 26. Mai 2016

  

Die o.g. Angaben zum Film sind nach bestem Wissen gesammelt, aufgeschrieben und bearbeitet worden und enthalten zum Teil Texte aus fremden Webseiten bzw. literarischen Quellen.

Weiterhin möchte ich bemerken, dass ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe und keine Gewähr dafür übernehmen kann. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Sollten mir bei den o.g. Angaben Fehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle ebenfalls entfernt bzw. korrigiert.