Friedemann Fromm

Regisseur  Drehbuchautor

   

Seine Biografie

      

  

  

 

 

Brennendes Schweigen ... R, 2000

Polizist Kremers holt aus einer brennenden Scheune einen Toten. Der Tote ist der Dealer Ole, der mit seiner Freundin Betty und 100000 Mark nach Kanada auswandern wollte. Der Berliner Journalist Siggi Baumeister (Uwe Bohm) ist Zeuge des Brandes. Da Siggis Vater im Altenheim wohnt, ist er zurückgekehrt, um das Elternhaus zu verkaufen. Mit Kommissar a.D. (Hans Korte) und Kremers suchen sie nach Spuren, kann aber kaum etwas finden, dafür bleiben viele Fragen offen. Warum hat Vater Baumeister für Betty eine Missbrauchsanklage vorbereitet, die nie weitergeleitet wurde? Gut gespielter Krimi mit glänzenden Schauspielern.

   

 

Brüder auf  Leben und Tod ...R, DA, 1995

  

  

Hannas Entscheidung ...R, 2010

Hanna (Christine Neubauer) lebt in einer Kleinstadt. Als ihr Mann Karl (Edgar Selge) in den Krieg musste, hat sie alleine ihre Familie und die Tischlerei ihres Mannes durch Kriegs- und Nachkriegsnot gebracht. Inzwischen arbeitet sie gern mit Holz und hat diesen Beruf lieben gelernt; Arbeit ist für sie nicht mehr nur Gelderwerb. Hanna genießt es, mit eigenen Händen etwas zu erschaffen, was sie hinterher mit Freude ansehen kann und ist stolz darauf, den Familienbetrieb aus eigener Kraft über die schwierigen Zeiten gerettet zu haben. Die Doppelbelastung von Beruf und Familie bewältigt sie mit Hilfe ihrer Schwiegermutter Marianne (Elisabeth Orth) und dem Tischlereigehilfen Xaver (Branco Samarovski) ohne größere Schwierigkeiten. Als ihr Mann 1952 aus der Gefangenschaft zurückkehrt, möchte er, dass Hanna wieder die alte Rolle der Hausfrau und Mutter übernimmt, aber das gelingt ihr, trotz aller Anstrengung nicht mehr. Obwohl Karl spürt, dass Hanna sich während seiner Abwesenheit emanzipieren musste und sie sich jetzt eine gleichwertige Partnerschaft mit Karl wünscht, flüchtet er in das alte, patriarchalische Wertesystem - und da hat der Mann das letzte Wort. Hanna fühlt sich eingeengt, missverstanden und bevormundet und auch Karl, gebrochen durch den Krieg, kann nicht da anknüpfen, wo er vor vielen Jahren aufgehört hat. Als dann auch noch der Bürgermeister Hans Zollner (August Schmölzer) versucht, den Verkauf der Tischlerei an seinen Cousin zu forcieren, müssen Karl und Hanna lernen, dass man das Rad der Zeit nicht zurückdrehen kann. (Quelle: ziegler-film.de)

    

  

Mörderische Stille ...R, DA, 2017

Eine Wasserleiche taucht in der Wilhelmshavener Bucht auf. Der Tote war Offizier der niederländischen KFOR-Truppen im Kosovo.

Kriminalhauptkommissar Holzer lernt bei seinen Ermittlungen den Segellehrer Michael Kühnert und seine gehörlose Frau Elena kennen. Deren Art, in Gebärdensprache zu kommunizieren - auch mit Tochter Sabin - weckt sein Interesse. Obwohl Kühnert offen zugibt, dass er früher als KSK-Soldat im Kosovo war und Elena dort kennengelernt hat, behauptet er, dass beide aber den Toten nicht kennen würden. Jan Holzer ist sicher, dass Elena und Kühnert ihm etwas verschweigen. Immer tiefer dringt Holzer in das Familiengeheimnis der Kühnerts vor und ist dabei, sich darin zu verlieren, zumal er momentan selbst wegen einer alten Schuld schwer angeschlagen ist. Holzers Assistentin Amal Catack, Deutsch-Türkin aus Berlin, ermittelt parallel in der obskuren Welt der privaten Sicherheitsfirmen und findet unter anderem heraus, dass der Ermordete vor zehn Jahren ein Disziplinarverfahren in der Armee hatte - wegen Menschenhandels und Vergewaltigung während seines Dienstes bei der KFOR. Sie findet in seinem Cloud-Account ein Video. Als sie mit dem MEK zum Hafen kommt, ist Jan Holzer entführt auf einem Segelboot mitten auf offener See und erfährt die unvorstellbare Wahrheit. (Quelle: ZDF-Pressetext)

Darsteller: Jan Josef Liefers, Peter Lohmeier, Peter Franke, Achim Buch u.a.

 

 

Schlaraffenland ... R, 2001, 109 Minuten

    

    

Sperling und die Katze in der Falle ...R, 2005

Das Verschwinden des eigenen Kindes ist die schlimmste Vorstellung jedes Elternpaares. Jetzt ist Heiligabend, und Yannick Winteracker ist verschwunden. Entführt? Missbraucht? Ermordet? Es gibt keinerlei Hinweise, was passiert sein könnte. In einem solchen Fall sind die ersten 48 Stunden die entscheidenden - und so beginnt für Hauptkommissar Sperling ein Wettlauf gegen die Zeit: 48 Stunden für das Leben eines Zwölfjährigen. Georg "Fitz" Giessen (Sebastian Koch) hat Yannick zuletzt lebend gesehen. Grund genug, ihn noch einmal einer genauen Befragung zu unterziehen. Doch der souveräne und galante Fitz verwickelt sich immer mehr in Widersprüche, und so wird plötzlich aus einer normalen Befragung ein Psycho-Duell auf Leben und Tod - und um das Leben eines Kindes. (Quelle: ZDF)

   

 

Tatort (Und dahinter liegt New York) ...R, 2001

 

   

Tatort (Perfect Mind - Im Labyrinth) ...R, 1996

 

   

Tatort (Klassenkampf) ...R, 1994

 

   

Tatort (Außer Gefecht) ...R, 2006

 

   

Unter Verdacht (Gipfelstürmer) ...R, 2003, TV-Serie (Infos zur Serie beim ZDF)

Mit Senta Berger in der Rolle der Kriminalrätin Eva Maria Prohacek. Die Serie wurde 2003 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet.

Polizeiobermeister Kracht steht das Wasser bis zum Hals. Wegen Steuerhinterziehung in die Enge getrieben, schlägt der Beamte Frau Prohacek (Senta Berger) und ihrem Assistenten Langer (Rudolf Krause) einen Handel vor: Gegen Straffreiheit will er Fakten über den Sumpf in der Behörde liefern. Tags drauf liegt der Informant tot auf der Schießanlage. Frau Kracht (Marie-Lou Sellem) gibt Eva die Schuld. 

   

 

Unter Verdacht (Kegelbrüder) ...R, 2004, TV-Serie

   

 

Vom Ende der Eiszeit ... R, 2006  

Zwölf Jahre lang hat Polizistin Lena Jörning (Veronica Ferres) nichts von ihrer Schwester gehört - damals verließ Evelyn (Janna Striebeck) das kleine Dorf an der Ostküste Deutschlands, um der Eintönigkeit des Alltags zu entkommen. Als eine Leiche im Eis der zugefrorenen Ostsee entdeckt wird, muss sich Lena der Toten annehmen. Für die Polizistin ein Schock: In der ersten Leiche ihrer beruflichen Laufbahn erkennt sie ihre Schwester, die eingeschlossen im Eis zu schweben scheint.
Das Team der Kriminalpolizei (Detlev Buck und
Konstanze Breitebner) reist an, um den Fall zu übernehmen. Viele Fragen gilt es zu klären: Wann ist Evelyn zurückgekehrt, und warum weiß Lena nichts davon? Welche Rollen spielen Evelyns Ehemann Claas (Martin Feifel) und Lenas Verlobter Bruno (August Schmölzer) bei dem Todesfall? Die Ermittlungen werden für alle Beteiligten zu einer dramatischen Reise in die Vergangenheit, die - bis dahin unerkennbar für Lena - selbst noch die Gegenwart des ganzen Dorfes überschattet. (Quelle: ziegler-film.de)

    

      

Weissensee ...R, 2010, 6teil. TV-Serie, Produziert von Ziegler-Film 

Zwei Familien im Ostberlin der 80er Jahre, die Kupfers und die Hausmanns, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Familie Kupfer funktioniert als mächtiges Rad im DDR-System, der Vater Hans und der älteste Sohn Falk sind hohe Offiziere im Ministerium für Staatssicherheit. Der jüngste Sohn Martin ist Volkspolizist. Die Hausmanns dagegen stammen aus dem staatskritischen Milieu. Die Mutter Dunja wird als Liedermacherin von der Staatssicherheit über wacht und die hübsche Tochter Julia gilt als potentieller Republikflüchtling. Als sich Martin in Julia verliebt, erschüttert diese Liebe die Fundamente, auf denen die beiden Familien ihr Leben aufgebaut haben." (Quelle: ziegler-film.de)  

  

 

Weissensee (2. Staffel) ...R, 2013

Fünf Jahre sind vergangen, seit Julia Hausmann wegen Landesverrats verhaftet wurde. Ihr Baby hat die damals Hochschwangere verloren, ihren Geliebten Martin Kupfer nie wieder gesehen. Ihre Mutter Dunja Hausmann arbeitet gegen ihre tiefste Überzeugung mit der Stasi zusammen, um ihrer Tochter die Haftbedingungen zu erleichtern. Martin ist nur aufgrund der Beziehungen seines Vaters Hans dem Gefängnis entkommen – der ehemalige Volkspolizist arbeitet seit dem als Schreiner im VEB Möbelkombinat. Mit seiner Familie hat er gebrochen. Nie wird er seinem Bruder Falk verzeihen, dass er ihn und Julia verraten und entzweit hat. Doch Martin will sich nicht damit abfinden, seine Geliebte nie wieder zu sehen und begibt sich auf die Suche nach ihr. Auch die anderen Familienmitglieder müssen sich existentiellen Konflikten stellen: Die Ehe von Hans und Marlene Kupfer steht vor dem aus, da Hans sich gegen den Widerstand seiner Frau für grundlegende Reformen in der Stasi und in der Partei einsetzt. Auch die Beziehung von Falk und Vera und Falks Karriere bei der Stasi hängen an einem seidenen Faden als Vera den unkonventionellen Pfarrer Robert Wolf kennen lernt und sie sich der Umweltbewegung und dem Bürgerrechtlermilieu annähert. Zu allem Übel erkrankt auch noch deren gemeinsamer Sohn Roman schwer... (Quelle: ziegler-film.de)

  

  

Weissensee (3. Staffel) ...R, 2015

Herbst 1989. Die Mauer ist gefallen. Die Machtverhältnisse verschieben sich in atemberaubender Geschwindigkeit. Doch noch weiß niemand, ob die Revolution weiter friedlich verlaufen wird. Die Ereignisse dieser Zeit stellen auch die Familie Kupfer vor schwere Zerreißproben. Falk Kupfer ist einer jener Offiziere des MfS, die bereit sind, alles dafür tun, dass die Macht der SED erhalten bleibt, während  General Hans Kupfer gegen jede weitere Eskalation ist. Martin Kupfer versucht mit Hilfe einer westdeutschen Journalistin seine Tochter Anna zurück zu bekommen. Dunja Hausmann und Vera Kupfer wollen auf Seiten der Bürgerrechtsbewegung das Land demokratisch umgestalten. Aber nicht nur sie werden von dunklen Geheimnissen eingeholt. (Quelle: ziegler-film.de

 

 

Wölfe, Die ...R, 2008

Teil 1: 1948, Nichts kann uns trennen
Teil 2: 1961, Zerbrochene Stadt
Teil 3: 1989, Hoffnung auf Glück


  

  

Zum Sterben schön ...R, 1999

Eine herrlich makabre Komödie mit Andreas Patton, Christina Rainer, Maximilian Häusler, Fred Stillkrauth, Saskia Vester, Natalia Wörner, Heinz Rilling, Tilo Prückner, Irm Hermann, Katarina Klaffs, Jürgen Tonkel, Jacques Breuer, Amalie Bizer, Michaela May, Andreas Guenther.

  

  

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 29. Okt. 2017

 

Diese Aufstellung der Filme erhebt keineswegs den Anspruch auf Vollständigkeit, deshalb sind auf dieser Seite Links angebracht, die weitere Hinweise geben. 

Da ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe, kann ich für diese auch keine Gewähr dafür übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich.

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft, diese waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Sollten mir bei den o.g. Angaben inhaltliche oder auch Schreibfehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle korrigiert.