Percy Adlon

  

Regisseur  Drehbuchautor  Produzent  Darsteller  Kamera

  

Seine Biografie

 

  

    

  

    

Bilek, Die ... Dok, 1977  

 

 

Celeste ... DA, 1981, TV 1985  

 

  

Echte Liliom, Der (Portrait eines Schaukelburschen) ... Dok, 1978  

 

  

Endlose Reise, Die ... Dok, 1977  

 

   

Fidirallalla ... Dok, 1978  

 

 

Flora Innsbruck Hungerburg ... Dok, 1977  

 

 

Fluchtwege eines friedliebenden Mannes ... Dok, 1982  

 

 

Fräulein Annette Kolb ... Dok, 1977  

 

 

Fünf letzte Tage ... R, DA, 1982

  

   

Hans Knappertsbusch ... Dok, 1975  

  

 

Herr Kischott ... R, DA, 1979/80  

  

 

Herschel und die Musik der Sterne ... R, DA, Fsp, 1985  

  

 

Ich weiß nicht, wer ich bin ... Dok, 1979  

  

 

Im Haus des Affenmalers Gabriel Max ... Dok, 1980  

  

 

Im schönsten Wiesengrund ... Dok, 1975  

  

    

In der glanzvollen Welt des Hotel Adlon ... R, DA, 1996, Mischform aus Spiel- und Doku-Film, Erstauff. am 1.1.1997 arte, 75 Minuten

  

  

Jean Paul ... Dok, 1975  

  

 

Kellner, Der ... Dok, 1982  

  

 

Leinwandberg ... Dok, 1975  

  

 

Mahler auf der Couch ...R, DA, 2009

    

Mann und Frau im Gehäuse ... Dok über Gisela u. Alfred Andersch, 1974  

  

 

Mein Dorf ... Dok-Serie, 24 Folgen, 1970  

 

 

Nebenbei hauptsächlich Rösser ... Dok, 1979  

  

 

Orientalische Schlamminger, Der ... Dok, 1976

  

  

Out Of Rosenheim / Bagdad Cafe... R, DA, 1987

 

  

Rafael Kubellik ... Dok, 1982  

  

 

Rollwenzels bunte Sterne ... Dok, 1976

 

   

Rosalie Goes Shopping ... R, DA, 1988/89

Zusammen mit Ehemann und sieben Kindern lebt Rosalie in einem abgelegenen Flughafenhäuschen mitten in Arkansas. Während ihr Mann mit seinem alten Doppeldecker die Felder düngt, frönt die gebürtige Bad Tölzerin in regelmäßigen Abständen dem Konsumrausch. Per Kreditkarte, TV-Shopping und kleinen Scheckbetrügereien deckt sie sich und ihre Familie mit allerlei Luxusartikel ein. Als die Familie sich endlich einen PC zulegt, erreichen Rosalies Betrügereien eine völlig neue Dimension.

 

   

Salmonberries ... R, DA, 1991  

  

 

Schaukel, Die ... R, DA, 1983, TV 1987  

  

 

Stein im Bamberg ... Dok, 1985  

 

  

Tänzer Heinz Bosl, Der ... Dok, 1976  

   

 

Taxifahrer ... Dok, 1977  

  

 

Tim, Rollerskater ... Dok, 1980

 

 

Tomi Ungerer - Landleben ... R, Dok, 1973  

 

 

Unterhaltung am Koffer  ... Dok, 1979  

 

 

Vogel und der Jäger, Der ... Dok, 1976  

 

 

Vormund und sein Dichter, Der ... R, DA, Pr, 1978  

 

 

Wahlheimat (Portraits deutscher Auswanderer) ... 5 Folgen á 45 Min, 1973 – 1977  

 

 

Wir sind Babylon ... Dok, 1979  

  

 

Witwen ... Dok, 1978  

 

 

Wolfgang Wagner: Herr der Ringe ... Dok, 1984

 

  

Younger & Younger ... R, Pr, 1993, 97 Minuten

Jonathan Younger hütet in seinem Lagerhaus die geheimen Schätze anderer Leute. Vom Erbsilber bis zur Rarität einer Wurlitzer Kino-Orgel ist alles zu finden. Als seine von ihm jahrelang vernachlässigte Frau Penny ausgerechnet in dem Augenblick stirbt, als er einer anderen Dame auf dieser Orgelbank lautstark seine Liebe beweist, scheint für Jonathan die große Freiheit anzubrechen. Gemeinsam mit seinem frisch mit Business-Diplom aus London heimgekehrten Sohn Winston plant er eine ganze Lagerhauskette aufzubauen:" Younger & Younger". Winston vergöttert seinen Vater, bis er merkt, dass es wohl eher seine Mutter war, die den Überblick über die Geschäfte hatte. Parallel zur Vater-Sohn-Krise gerät der ganze Betrieb ins Wanken. Zu allem Überfluss glaubt Jonathan auch noch, überall seiner verstorbenen Frau zu begegnen. Er sieht sie "leibhaftig" aus den Orgelpfeifen der Wurlitzer steigen, von Tag zu Tag jünger und begehrenswerter. (Inhalt: ARTE)

Darsteller: Donald Sutherland, Lolita Davidovich, Brendan Fraser 

   

 

Zuckerbaby ... R, DA, 1985, TV 1988

 

 

 

 

 

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

  

  

  

 

 

 

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 1. Nov. 2015

 

Diese Aufstellung der Filme erhebt keineswegs den Anspruch auf Vollständigkeit, deshalb sind auf dieser Seite Links angebracht, die weitere Hinweise geben. 

Da ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe, kann ich für diese auch keine Gewähr dafür übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich.

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Sollten mir bei den o.g. Angaben inhaltliche Fehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle korrigiert.