Christoph Schlingensief

Regisseur  Drehbuchautor  Theaterintendant  Ausnahmefilmer

     

Seine Biografie

   

 

Infokasten

 

www.schlingensief.com

 

Christoph Schlingensief bei filmportal

   

 

  

  

  

100 Jahre Adolf Hitler - Die letzte Stunde im Führerbunker ... R, DA, 1989

Neun Personen, fünf Männer, vier Frauen, von einem Handscheinwerfer aus dem Dunkel herausgezerrt, belauern sich. Wir sehen die letzte Stunde im Führerbunker. In knapp 16 Std. an einem Stück gedreht, in einem Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg. 100 Jahre Adolf Hitler zeigt Inzest und Intrigen, Getöse und Krawall. Es geht "um die große Geste und den Abgrund und das Lachen, wenn es gut gegangen ist". (Schlingensief)

Darsteller: Volker Spengler, Brigitte Kausch, Margit Carstensen, Dietrich Kuhlbrodt, Alfred Edel, Udo Kier

   

  

Das deutsche Kettensägenmassaker ... R, DA, 1990

In einem Hotel meuchelt eine Metzgersfamilie Bürger aus der ehemaligen DDR mittels Kettensäge dahin. Eine bluttriefende Stellungnahme zur deutschen Einheit, wonach die Wiedervereinigung Kannibalismus ist: die Einverleibung des Ostens durch den Westen. Mal experimentell, mal sehr konkret inszeniertes "Trash-Movie" mit wild sausender Kamera und schnarrendem Sägenton, entstanden als schnelle und emotionale Reaktion auf die politische Entwicklung; ein gewollt 'geschmackloser' und 'gewalttätiger' Film, der mit dem Holzhammer daherkommt, dabei aber weniger provoziert als überwiegend banal erscheint.

Darsteller: Karina Fallenstein, Susanne Bredehöft, Volker Spengler, Alfred Edel, Brigitte Kausch, Udo Kier, Irm Hermann

  

 

Weitere Filme von Christoph Schlingensief (aus seiner Website):

  

- Freakstars 3000

2003 Drehbuch

- Die 120 Tage von Bottrop

1997 Regie; Drehbuch zus. mit Oskar Roehler

- United Trash

1995 Regie, Kamera; Drehbuch zus. mit Oskar Roehler

- Abschied von Agnes

1993 Darsteller: Reporter

- Diverse ZAK-Beiträge

1992

- Tod eines Weltstars – Porträt Udo Kier (Dokumentation)

1992 Regie, Drehbuch

- Terror 2000 – Intensivstation Deutschland

1991 Regie; Drehbuch zus. mit Oskar Roehler u. Uli Hanisch

- Gossenkind - Sehnsucht der Kinderschänder

1991 Darsteller: Knecht

- Schafe in Wales

1988 Regie

- Sukkubus - den Teufel im Leib

1987 Regie-Assistenz bei Georg Tressler

- Mutters Maske - Blutsturz

1987 Regie, Drehbuch, Kamera, Produzent

- Wild auf Kino. Eine Reise durch den allerjüngsten deutschen Film

1987 Darsteller; Doku von Michael Kötz u. Dietrich Kohlbrodt

- Der Werwolf von W.

1987 Regie-Assistenz bei Manfred Müller

- Die Schlacht der Idioten 

1986 Regie, Drehbuch, Kamera, Produzent

- Egomania – Insel ohne Hoffnung

1986 Regie, Drehbuch, Musik, Produzent

- Johnny Flash

1986 Kameraassistenz und Darsteller bei Werner Nekes

- Menu Total / Meat, Your Parents (Piece to Piece)

1995 Regie, Drehbuch, Kamera, Produzent

- Was geschah wirklich zwischen den Bildern?

1985 Kamera bei Werner Nekes

- My Wife in 5

1985 Kurzfilm: Regie, Darsteller

- Bye, Bye

1985 Kurzfilm: Regie, Darsteller

- Ringsherum

1984 Kurzfilm: Auftritt

- Der Kontrabaß im Leichenwagen

1984 Darsteller

- Bemerkungen (1984)

1984 Regie, Drehbuch, Produzent, Schnitt

- Tunguska – die Kisten sind da

1983 Regie, Drehb., Kamera-Assistenz, Musik-Ausführung, Produzent

- What happend to Magdalena Jung? Die Macht der Unschuld

1983 Regie, Drehbuch, Produzent

- Phantasus muss anders werden / Phantasus go home 

1983 Regie, Drehbuch, Darsteller, Produzent

- Wie würden Sie entscheiden?

1982 Regie, Drehbuch, Produzent

- Für Elise

1982 Regie, Darsteller, Produzent

- Nekes

1982 Ton bei Werner Nekes

- Abfall – ein kostbarer Rohstoff

1982 Regie, Drehbuch, Schnitt, Musik

- Doktor Faustus

1981 Kameraassistenz bei Franz Seitz jr.

- Strommberg – Die letzte Nacht

1981 Kameraassistenz bei Werner Possardt

- Eggtime

1981 Darsteller, Regie-Assistenz, Script

- Punkt 

1978-80 Regie, Drehbuch, Schnitt, Produzent

- Mensch, Mami, wir drehn 'nen Film 

1977 Regie, Drehbuch, Schnitt, Produzent

- Das Geheimnis des Grafen von Kraunitz 

1976 Regie, Drehbuch, Schnitt, Produzent

- Columbo

1975 Regie, Darsteller, Produzent

- Das Totenhaus der Lady Florence 

1974 Regie, Darsteller, Produzent, Kamera, Schnitt

- Rex, der unbekannte Mörder von London 

1973 Regie, Darsteller, Produzent, Kamera, Schnitt

- Wer tötet, kommt ins Kittchen 

1972 Regie, Darsteller, Produzent, Kamera, Schnitt

- Erdkundefilm 

1970 Regie, Darsteller, Produzent, Schnitt

- Die Schulklasse 

1969 Regie, Produzent, Kamera

- Mein erster Film

   1. Eine kleine Kriminalgeschichte. 

   2. Kurzer Dreh mit Christoph Schlingensief.

   3. Allerlei Sachen. 

1968 Regie, Darsteller, Kamera, Produzent

- Der Fahnenschwenkerfilm 

1968 Regie, Kamera, Produzent


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 16.06.2016

 

Diese Aufstellung der Filme erhebt keineswegs den Anspruch auf Vollständigkeit, deshalb sind auf dieser Seite Links angebracht, die weitere Hinweise geben. 

Da ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe, kann ich für diese auch keine Gewähr dafür übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich.

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft, diese waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Sollten mir bei den o.g. Angaben inhaltliche oder auch Schreibfehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle korrigiert.