Manfred Purzer

Regisseur  Drehbuchautor

   

Seine Biografie

      

  

  

 

 

Alle Menschen werden Brüder ...DA, 1973

  

  

Antwort kennt nur der Wind ...DA, 1974, Regie: Alfred Vohrer

  

  

  

Logo des spannenden Dreiteilers "BASTARD" - Leider gibt es diesen Film nicht als DVD zu kaufen.

Bastard ... DA, 1989 Weitere Informationen bei www.spiegel.de >>>

Längst arbeitet das organisierte Verbrechen mit High Tech und allem, was neu und teuer ist. Nur die Brutalität ist die alte geblieben. Das muss Computerspezialist Paul David (Peter Sattmann) schmerzlich erfahren, als er unversehens fort von seiner idyllischen Insel und mitten in einen lebensgefährlichen Strudel von Datendiebstahl und Mord gerissen wird. Er ist weder den Killern des Gangsterbosses Vandenberg (Ernst Jacobi) gewachsen noch den Listen der undurchsichtigen faszinierenden Lisa (Gudrun Landgrebe) oder der Hartnäckigkeit von Kommissar Fränznick (Heinz Reincke), der ihn unbedingt als Mörder überführen will. Und doch nimmt Paul die Herausforderung an und versucht das Unmögliche. Der Einsatz bei diesem ungleichen Pokerspiel: sein Kopf. Und der einzige, auf den sich Paul bis zum furiosen Finale verlassen kann, ist Diddle, der kleine Hundebastard...

Dieser spannende Thriller aus der Computerwelt ist nicht auf DVD erhältlich, jedenfalls nicht in Deutschland.

  

  

Deutschland grüßt Kennedy ... R, 1963, DA: Hellmut Andics, DOK, 59 Minuten

Sehenswerter Bericht über den Besuch des amerikanischen Präsidenten Kennedy in Deutschland. 

  

    

Elixiere des Teufels, Die ... R, DA, 1976 (Link führt zu Wikipedia - Verfilmung des DEFA-Regisseurs Ralf Kirsten)

   

  

Herzblatt oder Wie sag ich’s meiner Tochter? ...DA, 1969

  

  

Liebe ist nur ein Wort ...DA, 1971

  

  

Mann im Schilf, Der ... R, 1978,114 Minuten

      

   

Netz, Das ... R, DA, 1975, 103 Minuten

Geschichte eines elitär-faschistoiden Schriftstellers, der zum Mädchenmörder wird.

Darsteller: Mel Ferrer, Klaus Kinski, Heinz Bennent

 

  

Perrak ...DA (nennt sich hier Ernst Flügel), 1975, Regie: Alfred Vohrer

  

  

Randale ...R, DA, 1985

  

  

Stoff, aus dem die Träume sind, Der ...DA 1972, Regie: Alfred Vohrer

  

  

...und Jimmy ging zum Regenbogen ...DA, 1971, Regie: Alfred Vohrer

  

  

  

 

 

 

 

 

 

 

  

 

  

 

     

     

    

    

 

 

 

  

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 16.06.2016

 

Diese Aufstellung der Filme erhebt keineswegs den Anspruch auf Vollständigkeit, deshalb sind auf dieser Seite Links angebracht, die weitere Hinweise geben. 

Da ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe, kann ich für diese auch keine Gewähr dafür übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich.

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft, diese waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Sollten mir bei den o.g. Angaben inhaltliche oder auch Schreibfehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle korrigiert.