Franz Xaver Kroetz

Regisseur  Drehbuchautor  Darsteller  

 

Seine Biografie

   

      

  

  

 

 

Andreas Hofer - Die Freiheit des Adlers ... D... Pater Johannes Haspinger, 2002. Regie: Xaver Schwarzenberger

 

Darsteller: Tobias Moretti, Franz Xaver Kroetz, Martina Gedeck, Gregor Bloéb, Peter Mitterrutzner, Heio von Stetten, Julia Stemberger, Manfred Lukas-Luderer, Guntram Brattia

  

 

Heimat ... R, DA, HR, 1980  

  

 

Das Hintertürl zum Paradies ... D, 1987, Regie: Reinhard Donga

Georg Limmer ist Koch in einer Werkskantine in München. Als er die Nachricht erhält, von seiner verstorbenen Tante einen Bauernhof in einem bayerischen Dorf geerbt zu haben, entschließt er sich, aus dem Hof ein Restaurant zu machen. Damit ist allerdingt der Bürgermeister des Ortes nicht einverstanden und versucht, Georg Schwierigkeiten zu machen. Der will nämlich ebenfalls einen Gasthof eröffnen. Außerdem soll der Bau einer neuen Straße dazu führen, dass neue Geschäfte gebaut und somit Leute ins Dorf gelockt werden könnten. Hinzu kommt, dass des Wirts Töchterlein, die eigentlich dem Sohn des Bürgermeisters versprochen ist, mit Limmer anbandelt. (rk)

Darsteller: Elmar Wepper, Michaela May, Franz Xaver Kroetz, Martin Sperr

  

 

Herzliche Grüße aus Grado ... R, DA, HR, 1973

Das Stück schildert den Urlaub eines bayerischen Arbeitnehmerehepaares an der italienischen Adria. Dabei zeigt sich, dass die Zwänge des Alltagslebens auch das Verhalten im Urlaub prägen.

Darsteller: Ruth Drexel (Anna), Hans Brenner (Karl)

  

 

Ich werde warten ... D... Bruno Martens, 1980, Regie: Stanislav Barabas

  

  

In allen Lebenslagen ...DA, Regie: Ludwig Cremer, 1976

 

 

Kir Royal ... D... Klatschreporter Baby Schimmerlos, 1986, TV-Serie, Regie: Helmut Dietl

  

 

Der Leibwächter ... D... Bruno Lasky, 1989, TV-Serie, Regie: Adolf Winkelmann, DA: Matthias Seelig

  

 

Magdalena ... D... Lenz, 1983  

  

 

Maria Magdalena ...  R, DA, HR, 1974  

  

 

Madame Bäurin ...  D... Schiermoser, 1993, R: Franz Xaver Bogner

Auf dem Schiermoser-Bauernhof herrscht gespannte Erwartung. Die „Städtischen“, die Schäufleins, haben überraschend ihre Ankunft angesagt. Früher waren sie als zahlkräftige Sommerfrischler willkommen. Doch jetzt herrschen die Mangeljahre des Ersten Weltkriegs. Und die Bäuerin vermutet in den Städtern faule Schmarotzer. Die Stadtfamilie steht in der Tat vor dem Ruin. Zumal die trotzige Tochter Rosalie eine vielversprechende Geldheirat ohne Rücksicht auf Skandal soeben ausgeschlagen hat. Die Rosalie zieht es zum Schiermoser-Erben Franz. Dessen Mutter treibt schon der Gedanke an eine „Madame Bäurin“ schier in den Wahnsinn. Und der droht auch dem Schiermoser- Bauern, ob er nun versucht, die neumodischen Landwirtschaftsmaschinen zu begreifen oder Rosalies attraktive Tante Agathe. Alle erleben eine turbulente Zeit des Umbruchs. Das Ende des Ersten Weltkriegs wird die gesellschaftlichen Fronten ebenso durcheinanderwirbeln wie das neue Maschinenzeitalter. Und in der Liebe sehen sich die Männer mit Vorahnungen von der zukünftigen Emanzipation der Frauen konfrontiert. (Text: BR Fernsehen)

Darsteller: Franz Xaver Kroetz, Hanna Schygulla, Christine Ostermayer

  

    

Der Mensch Adam Deigl und die Obrigkeit ... DA, Regie: Rainer Wolffhardt, BR, 1974

Adam Deigl, ein etwas einfältiger Lagerverwalter, wird verdächtigt, einen seiner Gläubiger erschlagen zu haben. In stetem Vertrauen darauf, dass die "Obrigkeit" schon richtig handeln und entscheiden wird, lässt er sich als Mörder verurteilen und kassiert viereinhalb Jahre Haft. (Text © GP, Die Krimihomepage)

Darsteller: Willy Harlander, Enzi Fuchs, Evi Berghofer, Gustl Bayrhammer, Maria Singer, Toni Berger, Fritz Strassner

  

  

Mensch Meier ... R, DA, D... Otto, HR, 1982

  

 

Der Mond ist nur a nackerte Kugel ... D... Günther, Regie: Jörg Graser, 1981

 

  

Das Nest ... DA, D... Kurt, ZDF, 1976 + 1979 (Regie: Gedeon Kovács)

   

   

Oberösterreich ... DA, 1976 + 1981

 

 

 

Tatort (Am Ende des Flurs) ...D...Toni Feistl, 2014, Regie: Max Färberböck

  

 

Tatort (Spiel mit Karten) ... D...Walter Schwarz, 1980, Regie: Wolf Dietrich

 

 

Tatort (Wolf im Schafspelz) ...  D...Karl Stadler, Regie: Filippos Tsitos, 2002

  

 

Trokadero ... D... Wendelin, 1981, Regie: Klaus Emmerich

  

 

Ungleicher Lohn ... D... Andreas Müller, 1982, ZDF

Darsteller: Veronika Fitz, Rolf Zacher

  

 

Weitere Aussichten ... R, DA, HR, 1974  

  

 

Wildwechsel ... DA, SFB, 1973 (Regie: Rainer Werner Fassbinder)  

  

 

Zeit zum Aufstehn ... D, Regie: Ludwig Cremer, 1978, 2teil. Fernsehfilm nach dem Roman von August Kühn

August Kühn, 1849 als uneheliches Kind der Yette Kühn und des Holzhändlers Lois Heß geboren, wird nach der Schulzeit Arbeiter beim Eisenbahnneubau der Strecke Treuchtlingen – Nürnberg. In den Kriegen 1866 und 1870/71 setzt man ihm beim Train ein. Nach Kriegsende bei der königlich bayerischen Staatsbahn beschäftigt, bekommt er Kontakt mit klassenbewussten Arbeitern. Nach bösen Erfahrungen tritt er der Sozialdemokratischen Partei bei. (aus: Hörzu 44/1978)

   

 

... und diverse Theaterinszenierungen, u. a. in Zürich und Bochum (siehe weitere Angaben in der Biografie)

  

  

 

 

 

 

  

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 20. Oktober 2021

  

Die Angaben zu den o.g. Filmen sind nach bestem Wissen gesammelt, aufgeschrieben und bearbeitet worden und enthalten zum Teil Texte aus fremden Webseiten bzw. literarischen Quellen. Die Aufstellung der Filmliste erhebt keineswegs den Anspruch auf Vollständigkeit, deshalb sind auf dieser Seite Links angebracht, die weitere Hinweise geben können. Weiterhin möchte ich bemerken, dass ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe und keine Gewähr übernehmen kann. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter bzw. Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt. Sollten mir bei den o.g. Angaben inhaltliche Fehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle korrigiert.